nach oben

Flammkuchen mit Speck

Maria 26. Januar 2021 0 Kommentare

Zutaten für 1 Flammkuchen
Flammkuchenteig (selbstgemacht oder gekauft)
ca. 125g Sauerrahm
1 kleine Zwiebel 
12 Scheiben Speck
Salz
Pfeffer

Zutaten für den Teig
60ml Wasser
100g Mehl
2 EL Olivenöl
Salz
Mehl zum ausrollen

Zubereitung Teig
Für den Teig einfach alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, zu einem festen Teig durchkneten und anschließend für ca. 20 Minuten rasten lassen. Auf einem mit Mehl bestreutem und Backpapier belegten Backblech ausrollen.

Zubereitung
Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Speck in Scheiben und den Zwiebel in Ringe schneiden. Sauerrahm mit Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Flammkuchenteig verteilen. Dann mit dem Speck und dem Zwiebel belegen. Auf mittlerer Schiene für 15 – 20 Minuten backen.

Schreiben Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.